Asyl als beherrschendes Thema

Tamara 2 

Tagung des Bezirksverbandes Unterfranken im Bayerischen Landkreistag in Kitzingen

Landkreis Kitzingen    Vor kurzem fand die Tagung des Bezirksverbandes Unterfranken im Bayerischen Landkreistag in Kitzingen statt. Neben den unterfränkischen Landräten waren auch Dr. Johann Keller, Geschäftsführendes Präsidialmitglied des Bayerischen Landkreistags sowie Regierungspräsident Dr. Paul Beinhofer ins Kitzinger Landratsamt gekommen.

Beherrschendes Thema der Tagung war der Bereich Asyl, neben den Berichten aus den einzelnen Landkreisen zu diesem Thema, gab Dr. Beinhofer auch einen Überblick über die Situation in der Erstaufnahmeeinrichtung der Regierung von Unterfranken in Schweinfurt. Die Erfahrungen mit der schwierigen Suche nach dezentralen Unterkünften für Asylbewerber wurden ebenso ausgetauscht wie die noch offene Frage der Finanzierung der Betreuung der Minderjährigen Flüchtlinge. Weitere Themen waren die Gebühren für Trichinenbeschau bei Schwarzwild, außerdem stellte Landrätin Tamara Bischof zwei Projekte des Klimaschutzmanagers Felix Frost vor, die „Klimakarawane“ und die „Virtuelle Klimaschutzwoche im Landratsamt“.

 

Landraete

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift                                      Foto: Landkreis Kitzingen

Vorne v.l.n.r. Regierungspräsident Dr. Paul Beinhofer, Gastgeberin Landrätin Tamara Bischof, Vizepräsidentin im Bayerischen Landkreistag, Bezirksvorsitzender Landrat Thomas Habermann, Landkreis Rhön-Grabfeld.

 Mitte v.l.n.r. Landrat Thomas Schiebel, Landkreis Main-Spessart, Landrat Florian Töpper, Landkreis Schweinfurt, Landrat Wilhelm Schneider, Landkreis Haßberge.

Hinten v.l.n.r. Landrat Thomas Bold, Landkreis Bad Kissingen, Landrat Prof. Dr. Ulrich Reuter, Landkreis Aschaffenburg, Dr. Johann Keller, Geschäftsführendes Präsidialmitglied beim Bayerischen Landkreistag, Landrat Eberhard Nuß, Landkreis Würzburg. Es fehlt Landrat Jens Marco Scherf, Landkreis Miltenberg.

 

 

 

 

Webdesign: RaiBi.de